Die Suppe der Braut Ezo

When I was a child people said I’d be a picky eater. Today I know, they just cooked the wrong dinner, most of the time. I’m a 95 % vegetarian since I can remember and that’s why German cuisine gives me a cold shiver and makes the theme song of “Jaws” ring in my ears. There is probably more than just one picture showing me disgruntled in front of a plate. But actually, the truth is, I love food and eating and cooking. The good thing is, that vegetarian cuisine has become very popular in the last decade or so and cookbooks and food blogs offer a wide variety of vegetarian recipes that I’m eager to give them a try. A few years ago I stumbled upon the vegetarian cookbooks of Brandstätter Verlag, that feature vegetarian recipes of specific countries. Last year I got the copies of Turkey and Austria for my birthday and as a Christmas present. In this post I want to show you two dishes we enjoyed this week, “The soup of Ezo the bride” and Turkish flat bread.

Als Kind galt ich als mäklig, heute weiß ich, die haben alle nur nicht das Richtige gekocht, zumindest meistens. Ich bin von Natur aus hauptsächlich vegetarisch veranlagt, die “gute deutsche” Hausmannskost treibt mir deshalb eher kalte Schauer über den Rücken und in meinem Kopf ertönt die Musik vom “Weißen Hai”. Es gibt vermutlich mehr als ein Bild von mir aus Kindertagen, das mich missmutig vor einem Teller sitzend zeigt. Dabei esse und koche ich sehr gern. Glücklicherweise ist die vegetarische Küche in den letzten Jahren gesellschaftsfähiger geworden und man findet zahlreiche Kochbücher und Blogs, die schier unendliche Inspiration zum Nachkochen und Schlemmen bieten. Vor ein paar Jahren fiel mir die Vegetarisch – Kochbuchreihe vom Brandstätter-Verlag in der Bibliothek in die Hände, namentlich die Bände Deutschland und Italien. Letztes Jahr habe ich mir Türkei vegetarisch und Österreich vegetarisch zum Geburtstag und zu Weihnachten schenken lassen. Heute möchte ich gern zwei Rezepte vorstellen, die wir uns in dieser Woche haben schmecken lassen. Aus dem Buch Türkei vegetarisch “Die Suppe der Braut Ezo” und Fladenbrot.

Vorbereitung 2

“The soup of Ezo the bride” is a filling and easy to make dish, whose main ingredients are red lentils, bulgur and rice. There are countless versions of this traditional dish.

“Die Suppe der Braut Ezo” ist ein wunderbar sättigendes und einfaches Gericht, das es in vielen Variationen gibt. Die Hauptzutaten sind rote Linsen, Bulgur und Reis.

Fladenbrot 1

We have made Turkish flat bread from this recipe several times now and it is always yum.

Das Fladenbrot gab es bei uns schon öfters und ist es immer wieder gut.

Supp und brot

 

Advertisements

2 thoughts on “Die Suppe der Braut Ezo

    • Das können wir sehr gern machen 🙂 Wir dürfen es nur nicht vergessen, wenn wir uns das nächste Mal fragen, was wir kochen wollen.

Your thoughts and ideas ...

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s