Summertop-Challenge: Afton

As promised, I want to introduce the next Summertop to you today. Meet Afton.

Wie versprochen, möchte ich euch heute das nächste Sommertop vorstellen. Dies ist Afton.

afton 4

To knit this top I had to frog Marnie, which didn’t get any wear at all, due to reasons…

Um das Top stricken zu können hatte ich Marnie, aus bekannten Gründen, wieder aufgetrennt…

Afton 2

Although I wasn’t sure how the fabric would behave after washing, blocking and wearing, as I described here, I have to say it really looks good after all.

Trotz meiner hier beschriebenen Bedenken, sieht Afton auch nach dem Waschen, Spannen und Tragen immer noch sehr gut aus.

afton 3

When Afton was completely finished, read washed, blocked, woven-in ends, the armhole depth seemed to be a bit too short. So, after a good nights sleep, I decided to rip the twisted rib part and added about 1″-1.5″ of the lace pattern. This was the right decision, because who wants to wear a too-tight- at-the-armpit-top in Summer?! It also makes me very proud, that I didn’t let my impatient self let go with “ah, it will be ok”, but went with the wiser me, who had learnt from past mistakes. This way I got a piece of clothing that I will wear and that I will not have to rip in two years or so.

Als Afton komplett fertig war, also gewaschen, gespannt und vernähte Enden, musste ich feststellen, dass der Armausschnitt doch ein bisschen knapp ausgefallen ist. Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, habe ich den Teil mit dem verschränkten Rippenmuster noch einmal aufgetrennt und um gut 3 – 4 cm vom Lochmuster verlängert. Das war natürlich genau die richtige Entscheidung, wer möchte schon zu enge Armausschnitte im Sommer tragen?! Es macht mich auch total stolz, dass ich nicht meiner ungeduldigen Seite nachgegeben habe, die gern mal sagt “Ach das wird schon gehen”, sondern aus meinen fehlern aus der Vergangenheit gelernt habe. So habe ich jetzt ein Kleidungsstück, das ich auch trage und nicht in zwei Jahren wieder auftrenne.

afton 5

Bye and see you soon!

Tschühüß und bis bald!

 

Advertisements

Your thoughts and ideas ...

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s