strickmaedchen designs group

logo-1

I now have my own group on Ravelry. In this group you can share your finished objects and works in progress of my designs. You can ask questions and connect with me and each other. We will have test knits of new designs and knit-alongs.

Just today we started a test for my Birdflock Hat. The pattern comes with instructions for worsted and aran weight yarn. Head over to the test thread if you are interested.

Ich habe jetzt auch meine eigene Ravelrygruppe. Dort kannst du deine strickmaedchen designs Prjekte teilen, Fragen stellen, es wird Tests für neue und manchmal auch alte Designs geben. Seit heute läuft der Test für Birdflock Hat. Die Anleitung gibt es für worsted und aran Garne und ist auch auf Deutsch erhältlich. Hier geht es zum Testhread.

 

Advertisements

Lando

I’m back with a new sock design.

Lando 2

Lando socks are knitted from the cuff down with a slip-stitch reinforced heel flap and gusset. They feature a textured stitch pattern on leg and top of the foot using decreases and increases only. These cozy socks will look best in a solid color or a not too busy colored yarn.

Used yarn: Piratenwolle (460 yd / 420 m per 100 g; 75% wool, 25% polyamide)

Yarn weight: fingering

Yardage: 306 (382) yd / 280 (350) m

Needles: 5 DPNs US 1½ / 2.5 mm OR US 1½ / 2.5 mm of 32¨ / 80 cm length OR any size to obtain gauge

Gauge: 32 stitches x 46 rounds = 4″ / 10 cm in stockinette stitch

Notions: tapestry needle for weaving in ends

Sizes: M (L)

Circumference Leg/Foot: 8¼ (9¼)” / 21 (23.5) cm

Leg length: 5″ / 12.5 cm

There is a 20% discount for all of my self-published patterns until September 11th, 2016, 23:59 (German time). No coupon code needed. Have a look at my Ravelry page.

Lando 10

Die Anleitung gibt es auch auf Deutsch.

Die Socken werden vom Bündchen zur Spitze gestrickt. Das interessante Strukturmuster entsteht durch Zu- und Abnahmen, es wird am Bein und auf dem Fußrücken verwendet. Die Herzchenferse wird mit verstärkter Fersenwand gearbeitet und die Socke wird nach dem Erreichen der gewünschten Länge mit einer Bandspitze geschlossen. Das Muster kommt am besten in einfarbigen und weniger aufregenden Farbverläufen zur Geltung.

Verwendetes Garn: Piratenwolle (420 m pro 100 g; 75% Wolle, 25% Polyamid)

Garnstärke: Sockenwolle

Verbrauch: 280 (350) m

Nadeln: Nadelspiel ODER 80 cm lange Rundstricknadel der Stärke 2.5 mm

ODER jede andere Stärke mit der die Maschenprobe erreicht wird

Maschenprobe: 32 Maschen x 46 Runden = 10 cm glatt rechts

Hilfsmittel: Sticknadel zum Vernähen der Enden

Größen: M (L)

Umfang Bein/Fuß: 21 (23.5) cm

Länge Bein: 12.5 cm

Bis zum 11.09.2016 gibt es auch noch 20% Rabatt auf all meine selbst veröffentlichten Anleitungen, schaut einfach einmal auf meiner Ravelry-Seite vorbei.

 

Miriam Cardigan

Miriam 8

Pattern / Anleitung: Miriam Cardie by Carrie Bostick Hoge

Yarn / Wolle: Wolle Rödel “Siena”

Needles / Nadeln: 3.0 mm (garter stitch) and 3.5 mm

This yarn wanted to be three different things at least and every time I had to buy an extra skein. Now it has found its final form and I’m very happy with it. Fortunately one can only see that this cardigan consists of three different dye lots, when it is wet 🙂

Diese Wolle hatte schon große Pläne und ich musste zweimal zusätzliche Knäuel kaufen. Jetzt hat sie ihre endgültige Form gefunden und ich bin sehr glücklich damit. Zum Glück sieht man nur im nassen Zustand, dass es drei unterschiedliche Farbpartien sind 🙂

Maya

I have a new design to share with you. / Heute möchte ich Euch mein neues Design vorstellen.

Ravelry 2

Maya is a comfy sweater with minimal shaping in the back and an all-over lace pattern in the front. The body of this sweater is worked in pieces from the bottom up. The shoulders are joined using three-needle bind off. After seaming front and back together, stitches for the sleeves are picked up around the armhole and then sleeves are worked in the round from the top down. The neckline is finished with an I-cord bind-off. All in all you only have to sew the side seams.

You can buy the pattern here. You will receive a .pdf-file with detailed instructions.

There is a 20% discount on this pattern until February, 14th 2016 (23:59 German time), no coupon code needed.

Used yarn: Lana Grossa “Alta Moda Alpaca” (153 yd / 140 m per 50 g;

90% alpaca, 5% wool, 5% polyamide)

Yarn weight: aran

Yardage: 1050 (1115, 1236, 1312, 1465, 1520, 1619, 1717) yd /

960 (1020, 1130, 1200, 1340, 1390, 1480, 1570) m

Needles: US 9 / 5.5 mm circular needle of 32″ / 80 cm length, US 8 / 5 mm circular needle of 16″ / 40 cm length and a set of DPNs US 8 / 5 mm

OR any size to obtain gauge

Gauge: 18 stitches x 26 rows = 4″ / 10 cm in stockinette stitch using larger needles

17 stitches x 28 rows = 4″ / 10 cm in pattern stitch using larger needles

Notions: 2 stitch markers, tapestry needle for weaving in ends and sewing pieces together, scrap yarn or stitch holder

Sizes: 34¼ (37, 39½, 42¼, 45, 47½, 50¼, 53)” / 87 (94, 100.5, 107.5, 114.5, 120.5, 127.5, 134.5) cm

Maya ist ein gemütlicher Pullover mit Taillenformung im Rückenteil und einem femininen Lochmuster im Vorderteil. Beide Teile werden getrennt von unten nach oben gestrickt. Die Schultern werden mit der Drei-Nadel-Abkettmethode verbunden. Nach dem Zusammennähen des Vorder- und Rückenteil, werden Maschen aus den Armausschnitten aufgenommen und die Ärmel in Runden von oben nach unten gestrickt. Der Halsausschnitt wird mit einer angestrickten Kordel versäubert.

Die Anleitung ist hier erhältlich. Du erhältst eine .pdf-Datei mit einer detaillierten Anleitung.

Bis zum 14.02.2016 (23:59 Uhr) gibt es 20% Rabatt auf diese Anleitung, kein Code erforderlich.

Verwendetes Garn: Lana Grossa “Alta Moda Alpaca” (140 m / 50 g;

90% Alpaka, 5% Wolle, 5% Polyamid)

Garnstärke: aran

Verbrauch: 960 (1020, 1130, 1200, 1340, 1390, 1480, 1570) m

Nadeln: Rundstricknadel 5.5 mm Länge 80 cm, Rundstricknadel 5 mm Länge 40 cm und ein Nadelspiel 5 mm ODER jede andere Stärke mit der die Maschenprobe erreicht wird

Maschenprobe: 18 Maschen x 26 Reihen = 10 cm in glatt rechts
unter Verwendung der dickeren Nadeln

17 Maschen x 28 Reihen = 10 cm im Strickmuster

unter Verwendung der dickeren Nadeln

Hilfsmittel: 2 Maschenmarkierer, Sticknadel zum Vernähen der Enden und zum Zusammennähen des Vorder- und Rückenteils, Garnreste oder Maschenraffer

Größen: 34¼ (37, 39½, 42¼, 45, 47½, 50¼, 53)” / 87 (94, 100.5, 107.5, 114.5, 120.5, 127.5, 134.5) cm

Ravelry 1