Herbst

With the 1st of September the weather suddenly switched to fall modus. Temperatures fell to around 14°C and it rains almost every day. But the important thing is, this means more hot tea, more knitting and new fruits and vegetables. Yay.

Am 1. September hat das Wetter plötzlich in den Herbstmodus gewechselt. Die Temperaturen sind auf um die 14°C gefallen und fast jeden Tag hat es geregnet. Das Beste daran ist, dass dies mehr heißen Tee, mehr stricken und neues Obst und Gemüse bedeutet. Juhu.

Bronx

  • I already finished the third pair of Christmas socks. / Das dritte Paar Weihnachtssocken ist fertig.
  • sewed a set of placemats / Tischsets genäht
  • read “A Game for Swallows: To Die, To Leave, To Return” by Zeina Abirached, a comic about her childhood in Beirut / “Das Spiel der Schwalben” von Zeina Abirached gelesen, ein Comic über ihre Kindheit in Beirut
  • we ate the most delicious plums / verdammt leckere Pflaumen gegessen
  • As well I am working on a new sweater design, but I doubt I have enough. / Ich arbeite an einem neuen Pulloverdesign und habe die Befürchtung, dass die Wolle nicht ausreicht.
  • Ernest Hermingway “The old men and the sea” / Ernest Hemingway “Der alte Mann und das Meer”
  • sewed some lavender sachets / Lavendelkissen genäht

Herbstsocken

  • casted on some colourful socks for grey winter days for the mister / bunte Socken für graue Wintertage für Herr Strickmädchen angeschlagen
  • sewed some project bags / StrickprojekteaufbewahrungsbeuteldamitnichtallesinderGegendrumliegtbeutel genäht
  • started a notebook for knitting techniques that I tend to forget/ ein Notizbuch begonnen um all die Stricktechniken, die ich mir nicht merken kann immer griffbereit zu haben
Advertisements

Hermaness Worsted, Belcarra Blouse

About a month ago – it was around 30°C outside – I took part in the #fringehatalong. I had an eye on Gudrun Johnston’s Hermaness Hats since they were released and it was the perfect opportunity to reduce some stash. It used the heavier Drops Alaska, but sticked to the same needle sizes. As others have stated in the Ravelry project notes, this came out quite large. So I blocked it into a beret and I’m really happy with how this turned out.

Vor ungefähr einem Monat – bei kuscheligen 30°C im Schatten – habe ich am #fringehatalong teilgenommen. Die Hermaness Hats von Gudrun Johnston hatten mir schon gefallen, als sie heraus gekommen sind und dies war auch noch die perfekte Gelegenheit um meinen Wollvorrat zu reduzieren. Ich habe das dickere Drops Alaska benutzt, aber die gleichen Nadelstärken wie in der Anleitung. Wie schon viele andere in ihren Ravelry-Projekten angemerkt haben, fällt die Mütze recht groß aus. Also habe ich sie nach dem Waschen über einen großen Teller gespannt und gleich eine Baskenmütze daraus gemacht. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. 

For some time I’m dabbling into sewing. A few weeks ago I finished the Belcarra Blouse of Sewahaolic. I got the fabric, a silver-grey linen, on sale ages ago. It is a little itchy, but light and airy. I’m pretty sure that I will use this pattern again.

Seit einiger Zeit versuche ich mich auch hin und wieder an meiner Nähmaschine. Entstanden ist vor ein paar Wochen die Belcarra Blouse von Sewaholic. Den Stoff, silbergraues Leinen, habe ich schon vor Ewigkeiten in der Restekiste der Stoffabteilung gefunden, leicht kratzig, aber trotzdem luftig leicht. Bestimmt nicht meine letzte Belcarra.

Belcarra 1

Once there were two tunics / Es waren einmal zwei Tuniken

Once there was a

Speaking of resolutions, another thing I wanted to pursue this year is sewing. I did try a couple of years ago, but I wasn’t very happy with my results. Today I started with some up-cycling. I didn’t wear those tunics once in the last 4 years, but get more use out of skirts lately. So in less than an hour I got two new skirts for my wardrobe.

Do you have experiences with wardrobe up-cycles?

______________________________________________________________________________________

Apropos gute Vorsätze, nähen steht auch auf meiner Liste. Ich habe schon vor ein paar Jahren meine ersten Nähversuche gestartet, war aber mit meinen Ergebnissen nicht wirklich zufrieden. Also habe ich es heute mit einem kleinen Upcycle probiert. Diese beiden Tuniken habe ich in den letzten vier Jahren kein einziges Mal getragen und da ich in letzter Zeit gern Röcke trage, sind auf diese Weise zwei neue in meinen Kleiderschrank gewandert.

Habt ihr Erfahrung mit Upcycling?